1. Allgemeines

    Sunny Portal ist eine Internet Plattform zur Erfassung, Verwaltung und Präsentation der Daten energietechnischer Geräte und Systeme. Es ist ein Informationsservice, den die Firma SMA Solar Technology AG (im Folgenden: SMA) im Rahmen der Website sunnyportal.com sowie ggf. weiterer Websites (im Folgenden: Website) jedem registrierten Nutzer (im Folgenden: Nutzer) zur Verfügung stellt. Hierbei werden vom Nutzer die Daten von mit SMA- Wechselrichtern und - Datenkommunikationsgeräten ausgerüsteten Photovoltaikanlagen (im Folgenden: Anlage) über eine technische Verknüpfung in das Datensystem des Sunny Portals eingegliedert. Das Sunny Portal erlaubt kontinuierlich den Zugriff auf diese Daten. Nutzer kann sowohl der jeweilige Anlagenbetreiber der betreffenden Anlage(n) im Sinne des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG) als auch ein in dessen Namen und/oder Auftrag handelnder Dritter, insbesondere der Installateur der Anlage(n) sein.

  2. Nutzung

    Zur Nutzung von Sunny Portal erhält der Nutzer bei der Registrierung ein oder mehrere Passworte sowie eine oder mehrere Benutzerkennungen. Der Nutzer ist verpflichtet, Benutzerkennungen und Passworte vertraulich zu behandeln und nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben.
    Die Registrierung berechtigt den Nutzer, die Daten der Anlage einzustellen, abzurufen, einzusehen und grafisch darzustellen.
    Bei Verlust oder Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist SMA unverzüglich zu informieren. Wenn SMA Kenntnis davon erlangt, darf SMA die erforderlichen Gegenmaßnahmen ergreifen und insbesondere im Fall des Missbrauchs den betreffenden Nutzer von der weiteren Nutzung oder Anwendung ausschließen. Ein Missbrauch liegt insbesondere vor, wenn unberechtigte Personen, Parameter der Anlage, der dazugehörigen Komponenten oder Einstellungen innerhalb von Sunny Portal so verändern, dass diese nachteilige Auswirkungen haben.
    Soweit das Sunny Portal von Dritten, d.h. anderen als dem Anlagenbetreiber genutzt wird, bestätigen diese mit der Registrierung und Annahme dieser Nutzungsvereinbarung, dass sie das ausdrückliche vorherige Einverständnis des jeweiligen berechtigten Anlagenbetreibers zur Registrierung und Einstellung der entsprechenden Anlage in das Sunny Portal und Abrufung der Daten haben. Sie sind verpflichtet, SMA das Einverständnis des Anlagenbetreibers gegebenenfalls nachzuweisen und stellen SMA von allen Ansprüchen des Anlagenbetreibers im Zusammenhang mit der Nutzung des Sunny Portals frei. SMA behält sich das Recht vor, registrierte Nutzer jederzeit vom Sunny Portal auszuschließen und ihnen den weiteren Zugriff darauf zu verweigern, wenn und soweit diese Nutzer nicht hinreichend belegen können, vom jeweiligen berechtigten Anlagenbetreiber zur Registrierung und Einstellung der entsprechenden Anlage in das Portal autorisiert zu sein.
    Im Zweifel gehen die Anweisungen des Anlagenbetreibers an SMA denen des Dritten vor, der in diesen Fällen keinen Anspruch gegen SMA auf weitere oder ungehinderte Nutzung des Sunny Portals hat.

  3. Nutzungsbeschränkungen

    Die zur Nutzung zur Verfügung gestellte Website Sunny Portal ist von SMA entwickelt worden und unterliegt dem Urheberrechtsschutz. Alle Nutzungs- und Verwertungsrechte liegen bei SMA. Der Nutzer darf abgerufene Informationen und Ergebnisse des Internetangebotes nur im Rahmen der hier aufgeführten Nutzungsbedingungen nutzen und für eigene Zwecke verwerten. SMA räumt den Nutzern das Recht ein, die Daten der Anlage öffentlich zugänglich zu machen und Dritten zur Nutzung im Rahmen der hier aufgeführten Nutzungsbedingungen zur Verfügung zu stellen. Darüber hinausgehende Nutzungen der abgerufenen Informationen und Ergebnisse des Dienstes sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von SMA erlaubt.

  4. Eigene Inhalte der Nutzer

    Die Nutzer dürfen im Rahmen dieses Sunny Portals eigene Inhalte einstellen oder einstellen lassen, soweit der hierfür von Sunny Portal zur Verfügung gestellte Datenraum ausreicht. Es besteht keinerlei Anspruch des Nutzers auf Veröffentlichung von eingereichten Inhalten, ebenso wenig auf dauerhaften Verbleib von Inhalten im Sunny Portal.
    SMA übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Information. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, die Rechte Dritter, insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte, zu wahren und nicht zu verletzen.
    Das Einstellen von Inhalten mit gewaltverherrlichenden, pornografischem, diskriminierenden, die persönliche Ehre verletzenden oder anderen Inhalten, die gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstoßen, ist unzulässig.

  5. Verweise und Links

    Diese Website enthält als Information auch entsprechend gekennzeichnete Links oder Verweise auf Websites Dritter. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt allein bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. SMA vermittelt lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Auf die aktuelle Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat SMA keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich SMA hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten.
    Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

  6. Haftungsausschluss

    SMA übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen, Dokumente und angezeigten Preise und Ertragsangaben. SMA übernimmt keinerlei Verantwortung für eventuelle Fehler oder Versäumnisse in den genannten Informationen usw., auf die dort verwiesen wird oder die mit diesen verknüpft sind.
    Sämtliche Haftungsansprüche gegenüber SMA, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern seitens SMA kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Dies gilt insbesondere für Schäden, die aus Nutzungsverlust, Datenverlust oder Ertragsverlust hervorgehen. Die Haftung für Datenverlust wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger und gefahrenentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre, es sei denn es liegt ein Fall vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handelns auf Seiten von SMA vor.

    Es liegt im alleinigen Verantwortungsbereich des Nutzers, den Inhalt der aus der Benutzung von Sunny Portal gewonnenen Ergebnisse und deren Tauglichkeit für den jeweiligen Verwendungszweck zu prüfen.
    SMA weist ausdrücklich darauf hin, dass die im Sunny Portal bereitgestellten Ertragsangaben lediglich der Information des Nutzers dienen und insbesondere nicht dazu bestimmt sind, Grundlage einer Abrechnung zu bilden oder den Nachweis von Ansprüchen betreffend die Energieeinspeisung gegenüber Netzbetreibern zu führen.
    Ein Anspruch des Nutzers auf zeitliche Verfügbarkeit des Internetangebots Sunny Portal sowie 100 % ige Datenverfügbarkeit besteht nicht.

  7. Änderungen

    SMA behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen, falls aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen erforderlich, jederzeit zu ändern. Änderungen der Nutzungsbedingungen wird SMA rechtzeitig vor Inkrafttreten ankündigen. Die Änderungen werden wirksam, wenn Sie nicht innerhalb von zwei Wochen widersprechen. SMA weist Sie bei der Ankündigung der Änderungen auf das Recht zum Widerspruch und die Folgen des Ausbleibens eines Widerspruchs hin.
    SMA behält sich ebenfalls vor, einzelne Seiten, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  8. Datenschutz

    Die Sunny Portal Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung dieser Website und ihrer angebotenen Dienste. Die darin enthaltenen Bestimmungen werden hiermit zum Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen gemacht.

  9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

    Soweit der Nutzer Unternehmer ist, unterliegen diese Nutzungsbedingungen dem materiellen und formellen Recht der Bundesrepublik Deutschland.
    Soweit der Nutzer Verbraucher ist, unterliegen diese Nutzungsbedingungen dem materiellen und formellen Recht der Bundesrepublik Deutschland, wenn dem keine zwingenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere Verbraucherschutzvorschriften, entgegenstehen.
    Soweit es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, wird Kassel als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus diesen Nutzungsbedingungen entstehenden Streitigkeiten bestimmt.

  10. Salvatorische Klausel

    Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihre Gültigkeit davon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine im Wege der Auslegung zu ermittelnde Regelung, die der unwirksamen in rechtswirksamer Weise an die wirtschaftlich und tatsächlich gewollte am nächsten kommt.

Datenschutzerklärung

    SMA weist hiermit gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und § 4 Abs.5 Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) Sie darauf hin, dass SMA personenbezogene Daten in maschinenlesbarer Form erfasst.

    Personenbezogene Daten sind Daten, die verwendet werden können, um eine Person eindeutig zu identifizieren oder um eine Person zu kontaktieren. Beispiele für personenbezogene Daten sind E-Mail-Adressen, Namen oder Anschriften. SMA kann Ihre personenbezogenen Daten für interne Zwecke nutzen, wie beispielsweise zur Datenanalyse, Forschung, Verbesserung der Produkte oder um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Sämtliche personenbezogenen Daten werden von SMA streng vertraulich behandelt und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    SMA erhebt auch nicht-personenbezogene Daten – anonymisierte Daten in einer Form, die keinen direkten Bezug zu einer bestimmten Person erlauben. Wir können nicht-personenbezogene Daten für jeden Zweck erheben, nutzen, weitergeben und offenlegen. SMA nutzt diese Daten, um zum Beispiel regionale Einstrahlungskarten zu erstellen. Diese Daten wiederum können zur Erstellung von Solarprognosen dienen, die die Integration der Photovoltaik in das allgemeine Stromnetz in Zukunft entscheidend verbessern werden.

Niestetal, 19.01.2011
SMA Solar Technology AG